Excel ODER Funktion

Die ODER-Funktion ist eine logische Funktion, um mehrere Bedingungen gleichzeitig zu testen. OR gibt entweder TRUE oder FALSE zurück. Um beispielsweise A1 auf „x“ oder „y“ zu testen, verwenden Sie =OR(A1=“x“,A1=“y“). Die ODER-Funktion kann als logischer Test innerhalb der IF-Funktion verwendet werden, um zusätzliche verschachtelte oder funktion excel zu vermeiden, und kann mit der UND-Funktion kombiniert werden.
Zweck
Mehrere Bedingungen mit OR testen
Rückgabewert
TRUE, wenn irgendwelche Argumente TRUE bewerten; FALSE, wenn nicht.
Syntax
=ODER (logisch1,[logisch2], ….)
Argumente

  • logical1 – Die erste Bedingung oder der erste logische Wert, der ausgewertet werden soll.
  • logical2 – [optional] Die zweite Bedingung oder der zweite logische Wert, der ausgewertet werden soll.

Excel ODER Funktion

Gebrauchshinweise

Verwenden Sie die ODER-Funktion, um mehrere Bedingungen gleichzeitig zu testen, insgesamt bis zu 255 Bedingungen.

Um beispielsweise zu testen, ob der Wert in A1 ODER der Wert in B1 größer als 75 ist, verwenden Sie die folgende Formel:

=ODER(A1>75,B1>75)

OR kann verwendet werden, um die Funktionalität von Funktionen wie IF zu erweitern. Mit dem obigen Beispiel können Sie OR als logischen_Test für eine IF-Funktion so liefern:

=IF(OR(A1>75,B1>75), „Pass“, „Fail“)

Diese Formel gibt „Pass“ zurück, wenn der Wert in A1 größer als 75 ist ODER der Wert in B1 größer als 75 ist.
Array-Form

Wenn Sie OR als Array-Formel eingeben, können Sie alle Werte in einem Bereich gegen eine Bedingung testen. Diese Array-Formel gibt beispielsweise TRUE zurück, wenn eine Zelle in A1:A100 größer als 15 ist:

={ODER(A1:A100>15}}

Notizen:

Jede logische Bedingung muss auf TRUE oder FALSE bewertet werden, oder es muss sich um Arrays oder Referenzen handeln, die logische Werte enthalten.
Textwerte oder leere Zellen, die als Argumente geliefert werden, werden ignoriert.
Die Funktion OR gibt #VALUE zurück, wenn keine logischen Werte gefunden werden.

  • Beispiele für OR-Formeln
  • Excel-Formel: Die Spalte für die bedingte Formatierung ist leer.
  • Die Spalte für die bedingte Formatierung ist leer.
  • Um Werte in einer Spalte hervorzuheben, wenn Werte in einer oder mehreren anderen Spalten leer sind, können Sie mit der Funktion OR und einem einfachen logischen Ausdruck auf Leer- oder Leerwerte testen. In dem gezeigten Beispiel ist die bedingte…..
    Excel-Formel: Wenn die Zelle dieses ODER das ist.
  • Wenn die Zelle dieses ODER das ist.
  • Wenn Sie etwas Bestimmtes tun möchten, wenn eine Zelle gleich dieser oder jener ist (d.h. gleich X oder Y, etc.), können Sie die IF-Funktion in Kombination mit der OR-Funktion verwenden, um einen Test durchzuführen, dann führen Sie eine Aktion durch, wenn das Ergebnis…..
    Excel-Formel: Markieren Sie die ungefähre, bedingte Formatierung der Übereinstimmungssuche.
    Markieren Sie die ungefähre, bedingte Formatierung der Übereinstimmungssuche.
  • Um Zeilen und Spalten hervorzuheben, die einer ungefähren Übereinstimmung zugeordnet sind, können Sie die bedingte Formatierung mit einer Formel verwenden, die auf der LOOKUP-Funktion zusammen mit einer logischen Funktion wie OR oder AND basiert. Im Beispiel…..
    Excel-Formel: Hervorhebung der genauen Übereinstimmung zwischen Zeilen- und Spaltenschnittpunkt
  • Hervorhebung der genauen Übereinstimmung zwischen Zeilen- und Spaltenschnittpunkt
    Um sich überschneidende Zeilen und Spalten mit bedingter Formatierung basierend auf exakter
  • Übereinstimmung hervorzuheben, können Sie eine einfache Formel verwenden, die auf gemischten Referenzen und der ODER-Funktion basiert. In dem gezeigten Beispiel wird die Formel für die…..
  • Excel-Formel: Wenn dieses UND jenes ODER jenes ODER jenes das
  • Wenn dieses UND jenes ODER jenes ODER jenes das
  • Um auf verschiedene Kombinationen von diesem UND, diesem oder diesem ODER zu testen, können Sie die IF-Funktion mit den Funktionen UND und ODER verwenden. In dem dargestellten Beispiel lautet die Formel in D6: =IF(AND(B6=“rot“,OR(C6=“klein…..
    Excel-Formel: Verschachtelte IF mit mehreren UNDs
  • Verschachtelte IF mit mehreren UNDs
  • Um mehrere Optionen mit einer verschachtelten IF-Anweisung auszuwerten, besteht ein Ansatz darin, ein separates IF pro Zeile zu verwenden, um das Ergebnis jedes Satzes von logischen Tests anzuzeigen. Durch das Hinzufügen von Zeilenumbrüchen nach jeder IF-Funktion wird die Formel…..
    Excel-Formel: Nur berechnen, wenn nicht leer

Nur berechnen, wenn nicht leer

Um eine Formel nur dann auszuführen, wenn eine oder mehrere Zellen nicht leer sind, können Sie die IF-Funktion mit entsprechenden logischen Kriterien verwenden. In dem dargestellten Beispiel lautet die Formel in E5: =IF(COUNT(C5:C7)=3,SUM(C5:C7),“““)…..
Excel-Formel: Wenn Zelle x oder y und z ist.
Wenn Zelle x oder y und z ist.
Innerhalb der IF-Funktion können Sie logische Anweisungen mit den Funktionen OR und AND kombinieren. Wenn die Farbe rot oder grün ist und die Menge größer als 10 ist, wollen wir im dargestellten Beispiel einfach Datensätze „markieren“ oder „markieren“, bei denen…..
Excel-Formel: Hervorheben von Terminen, die Wochenenden sind
Hervorheben von Terminen, die Wochenenden sind
Wenn Sie mit bedingter Formatierung Daten hervorheben möchten, die an Wochenenden (z.B. Samstag oder Sonntag) auftreten, können Sie eine einfache Formel verwenden, die auf der Funktion WEEKDAY basiert. Wenn Sie z.B. Daten im Bereich C4:C10 haben…..
Excel-Formel: Wenn NICHT dieses oder jenes
Wenn NICHT dieses oder jenes
Wenn Sie etwas Bestimmtes tun möchten, wenn eine Zelle NICHT dieses oder jenes ist (d.h. NICHT gleich X oder Y ist, usw.), können Sie die IF-Funktion in Kombination mit den NOT- und OR-Funktionen verwenden, um einen Test durchzuführen, und dann eine Aktion ausführen, wenn…..